Rutschenpodeste

Rutschenpodeste 14 4.4 5 1
Ab 96,00 €

Für jede Rutschpartie zu haben

Ein Bett mit Rutsche nimmt im Kinderzimmer viel Platz ein. Ein Rutschenpodest kann da sehr hilfreich sein, denn durch dieses kann der Auslaufwinkel zum Bett und die Rutschenposition platzsparend geändert werden. Die Podest-Montage ist an sämtlichen WOODLAND-Bettmodellen mit oberer Schlafetage möglich (bei WINNIPEG nur Aufbauoption 3 und 4). Eine kleine Zusatz-Brüstung des Podestes gewährleistet einen sicheren Ausstieg zur Rutsche. Ein bis zwei Extra- Stützpfosten machen das Podest zusätzlich zu einem stabilen "Spielmodul". Alle Podeste verfügen über die Möglichkeit einer zweistufigen Höhenverstellung. Dadurch kann die Podestplatte samt Podestbrüstung beispielsweise an Aufbauoption drei und vier vom WINNIPEG - Hochbett angepasst werden. Die Podesthöhe für Aufbauoption drei ist allerdings nur mit der kürzeren und niedrigeren SHORT ISLAND Rutsche kompatibel. Für die Aufbauoption vier wird die SHORT ISLAND - Rutsche mit Rutschenbock, oder eine LONG ISLAND - Rutsche ohne Rutschenbock benötigt. Sämtliche Podeste sind auch spiegelverkehrt aufbaubar. Die folgenden Abbildungen bzw. Abmessungen beziehen sich auf die LONG ISLAND - Rutsche. Die SHORT ISLAND - Rutsche hat eine um ca. 36 cm kürzere Standfläche.

 

Draufsicht Hochbett mit Rutsche und Podest A


Podest A ist kompatibel mit dem MONTEREY - Etagenbett, dem WINNIPEG - Hochbett sowie dem AMARILLO - Etagenbett. Beim MONTEREY und dem AMARILLO - Etagenbett muss allerdings die Leiter hierfür zum Eckpfosten versetzt werden um genügend Platz für den Leiteraufstieg zu schaffen. Beim Amarillo muss die Leiter hierfür Richtung unterer Schlafebene versetzt werden was eine Montage des Podestes nur an dem freistehenden Teil der oberen Schlafebene neben dem Eckpfosten zulässt. Bei einer Bestellung inklusive Bett tauschen wir das benötigte Balkenmaterial für die Bettbrüstung hierfür dementsprechend aus. Das Balkenmaterial um das Bett ohne Podest aufzubauen und damit den Rutschenausstieg wieder zu schließen bleibt selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.


Draufsicht Hochbett mit Rutsche und Podest B


Podest B ist kompatibel mit dem MONTEREY - Etagenbett, dem WINNIPEG - Hochbett sowie dem AMARILLO - Etagenbett. Genau wie bei Podest A ist die Montage der Leiter an der Längsseite nicht unmittelbar neben der Rutsche möglich. Auch hier ändern wir bei einer Bestellung inklusive Bett das Balkenmaterial so ab, dass eine Montage der Leiter am Eckpfosten gegenüber vom Podest erfolgt. Der normale Lieferumfang des Bettes bleibt erhalten so dass jederzeit der Rückbau ohne Rutsche und Podest möglich ist.




 

Draufsicht Hochbett mit Rutsche und Podest C
Podest C ist mit allen Betten mit oberer Schlafebene kompatibel. Das Podest kann an der vorderen sowie der hinteren Längsseite angebracht werden und ist auch spiegelverkehrt aufbaubar. Die meisten Eltern entscheiden sich allerdings für eine Montage auf der Rückseite um den Zugang zu den Kindern nicht zu erschweren. Da die Leiter bei Podest C an der Stirnseite des Bettes montiert werden muss kann das Podest beim AMARILLO - Etagenbett nur am freistehenden Teil der oberen Schlafebene montiert werden und beim CALGARY - Etagenbett wegen der unteren Schlafebene nur auf der hinteren Längsseite. Bei einer Montage des Podestes an der vorderen Längsseite kann in Kombination mit der SHORT ISLAND - Rutsche beim MONTEREY und AMARILLO - Etagenbett eine Schublade nicht geöffnet werden. In Kombination mit der LONG ISLAND - Rutsche an der vorderen Längsseite können beim MONTEREY - Etagenbett eine, und beim AMARILLO - Etagenbett beide Schubladen nicht geöffnet werden. Wenn das Podest C an der hinteren Längsseite montiert wird ist es auf Wunsch möglich die Leiter an der vorderen Längsseite zu belassen. Sprechen Sie uns hierfür an. 


 

Draufsicht Hochbett mit Rutsche und Podest D


Podest D wird an der Stirnseite der oberen Schlafetage montiert. Dadurch steht die Rutsche inklusive Podest nur 227 cm in den Raum rein im Gegensatz zu einer Montage an der Längsseite des Bettes ohne Podest, bei der die rutsche 282 cm in den Raum rein ragt. Diese Abmessungen beziehen sich auf die LONG ISLAND - Rutsche. Die SHORT ISLAND - Rutsche hat eine um ca. 36 cm kürzere Standfläche. 



 

Draufsicht Hochbett mit Rutsche und Brüstungsset E



Mit dem Brüstungsset E ist der Rutschenausstieg an der Stirnseite auch ohne Podestplatte realisierbar. Insgesamt gibt es vier Montageoptionen für das Brüstungsset. Ein zur vorderen bzw. hinteren Längsseite versetzter Ausstieg, sowie eine spiegelverkehrte Montage auf der gegenüberliegenden Stirnseite sind möglich. 

















Lieferumfang

Sämtliche Balken und Schrauben für das Rutschenpodest sowie eine leicht verständliche Bauanleitung. Lieferumfang ohne Bett, Rutsche oder Deko.

Abmessungen

Siehe oben.

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!